Rund um Wasseradern

Wie gefährlich sind Wasseradern?

Der Einfluss von Erdstrahlen wie Wasseradern kann für den Menschen gravierende Folgen haben. Wer Nacht für Nacht auf einer solchen Störzone liegt, muss mit der Zeit mit gesundheitlichen Symptomen rechnen. Die Beschwerden sind in ihren Auswirkungen unterschiedlich – hier kommt es ganz auf die Intensität der Strahlung an sowie auf die Dauer, die der Mensch ihr ausgesetzt ist.

Gesundheitliche Folgen

Wasseradern am Schlafplatz wirken sich äusserst negativ auf das menschliche Schlafverhalten aus. Typische Folgen sind Schlafstörungen in Form von Ein- und Durchschlafschwierigkeiten und Erschöpfung am Morgen. Betroffene fühlen sich infolgedessen müde bis erschöpft und leiden zudem häufig unter Unruhe und Nervosität. Dazu treten mitunter Kopfschmerzen und auf lange Sicht Rücken- und Gliederschmerzen auf.

Blockaden im Steuerungssystem des Organismus

Der Grund dafür ist leicht nachvollziehbar. Durch die Wasserader erzeugte Strahlung entstehen Blockaden im Steuerungssystem des Organismus, die eine geregelte physische Erholung verhindern. Besonders heikel sind Wasseradern, die direkt unter einem Schlafplatz gelegen sind – hier wird der Mensch jede Nacht über viele Stunden stark belastet.

Sensible Menschen reagieren schneller

Die Auswirkungen einer Wasserader machen sich bei sensiblen Menschen in der Regel schnell bemerkbar. Andere dagegen spüren die Wasserader zunächst nicht und setzen sich unwissentlich der schädlichen Strahlung aus, mit dem Risiko, eines Tages schwerwiegend zu erkranken. Keine Symptome zu spüren heisst demzufolge nicht, dass der Organismus nicht geschädigt wird.

Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

044 202 00 20

Kinder reagieren besonders empfindlich

Kinder reagieren noch empfindlicher auf Strahlenbelastungen als Erwachsene. Schlafprobleme und neurologische Beschwerden nehmen bei Kindern stetig zu, vor allem wenn sie auf einer Wasserader liegen, oft noch in Kombination mit einer Doppelzone. Diese Konstellation belastet das zentrale Nervensystem und verursacht Stress.

Das Alarmsystem der Kleinen signalisiert dies mit Symptomen wie: Schlafstörungen, Hyperaktivität, Lernstörungen, Konzentrationsstörungen, Angstzuständen, Bettnässen und Kopfschmerzen.

Fazit

Solche Erdstrahlen direkt am Schlafplatz belasten die Gesundheit massiv.
Wird der menschliche Organismus Nacht für Nacht über längere Zeit bestrahlt, steigt das Risiko für eine Erkrankung enorm.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • besser schlafen
  • gesünder leben
  • weniger Schmerzen
  • mehr Lebensqualität
  • mehr Energie im Alltag
  • entspanntere Kinder

Vereinbaren Sie ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch!